"Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen."

Dietrich Bonhoeffer

Coachingverlauf

1. Ziele bestimmen

Nach einem gegenseitigen Kennenlernen erfolgt die Festlegung von Zielen, die Sie mit meiner Begleitung für sich erreichen wollen. Je klarer diese Ziele für Sie sind, umso deutlicher zeigt sich auch der Weg dahin und umso größer wird Ihre Motivation, zu handeln und Ihre Entschlüsse umzusetzen. Dazu ist es wichtig, Ihren derzeitigen Lebensstandort, Ihre aktuelle Situation möglichst genau zu beleuchten und zu erfassen.

2. Wege finden

Wenn Ziele feststehen, beginnen wir gemeinsam, aus Ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten den bestmöglichen Weg für Sie heraus zu arbeiten. Mit einer praktischen Umsetzung in Ihrem Leben beginnen Sie sofort. Nur so können Erfolge und Misserfolge direkt in den Prozess wieder mit einfließen und eventuell notwendige Kurs- oder Zielkorrekturen vorgenommen werden.

3. Vereinbarungen treffen und Ziele sichern

In der Abschlussphase werden der ganze Coachingverlauf noch einmal reflektiert, letzte Fragen und Probleme geklärt und eine Abschlussvereinbarung für Sie getroffen, um die erlangten Ziele auch nachhaltig zu sichern. Gegebenenfalls kann man in einem zeitlich später angesetzten Nachcoaching noch notwendige Stabilisierungen und Korrekturen vornehmen.

Der praktische Coachingvorgang

Nach Ihrer Kontaktaufnahme vereinbaren wir ein erstes, ca. 30-minütiges Vorgespräch, das unverbindlich und kostenlos ist.

Der eigentliche Coachingprozess beginnt dann unmittelbar nach der Unterzeichnung des Coaching- und Beratungsvertrags . Die einzelnen Gespräche finden dann in meinem Coaching-Studio statt, es sei denn, besondere Umstände erfordern einen Gesprächsort außerhalb. Aus gleichen Gründen können wir auch Telefoncoaching oder Coaching über Skype vereinbaren.

Es empfiehlt sich eine Folge von mindestens fünf Sitzungen, die möglichst im Abstand von ca. einer bis zwei Wochen erfolgen sollen. Verlängerungen und Zwischentermine sind jederzeit möglich.